September 12, 2013

internationales Jugendprojekt pARTizipation – Es geht los!

von amsellen

amsellen:

Add your thoughts here… (optional)

Ursprünglich veröffentlicht auf amsellen:

CC-BY-HenRike&Isa

CC-BY-HenRike&Isa

Wir haben fast 12 Monate lang geplant. Am Sonntag ist es soweit: die think europe Jugendbildung des Europahaus Marienberg bringt das bislang ambitionierteste (und teuerste) Jugendbildungsprojekt an den Start.

60 Jugendliche aus GER, PL, CZ, SLK und FR kommen eine Woche lang zusammen, um gemeinsam an kreativen Kunstprojekten zum Thema “Europa” und “Europawahlen” zu arbeiten. Die Palette der Arbeiten wird von Graffiti über Metallschweißarbeiten bis zu großflächigen Mosaikgebilden reichen.  Dokumentiert wird das Ganze kollaborativ und visuell von den Teilnehmenden selbst auf dem Bildblog pARTizipation (gepostet wird via Mail).

Das Exkursionsprojekt wird uns nach Köln zu den City Leaks führen (Urbanart, Streetart, stecils, Pasteups etc.). Dort wird uns ein Mensch etwas über die sozialkritischen  und politischen Hintergründe der Werke und Sessions erzählen.

Das Projekt “pARTizipation” ist die erste Kooperation zwischen der Jugendkunstschule AK und dem Europahaus Marienberg. Gefördert wird die Begegnung von Jugend für Europa (Kommissionsgelder) und der Bundeszentrale für…

Original ansehen noch 60 Wörter

Juli 15, 2013

“think europe” beim Jahresthema 2013 des AdB aktiv

von kielspratineurope / Karsten Lucke

Die europäische Jugendbildung “think europe” hat sich aktiv in einem unserer Dachverbände, in diesem Fall im Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB), engagiert und mitgewirkt.

Das Jahresthema 2013 des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten steht unter dem Motto „Demokratie und Demokratiegefährdung in Europa“.

Das Themenheft stellt erste Ergebnisse der Fachtagung “Freiheit, schöner Götterfunken. Demokratie und Demokratiegefährdung in Europa” vor, die vom 27. bis 28. November 2012 in Weimar stattfand. Der Tagungsbericht informiert über Vorträge, Diskussionsprozesse und Arbeitsgruppenergebnisse.

Den Berichtsteil zu “think europe” findet Ihr ab Seite 32 im Themenheft. Und schaut Euch auch mal das Cover des Themenheftes an, na, was oder besser wen seht Ihr?

AdB_2013

Auch die Stellungnahme der Mitgliederversammlung zum Jahresthema ist enthalten. Im Zentrum der Publikation stehen die AdB-Mitgliedsinstitutionen mit ihren Bildungsangeboten. Zahlreiche Beispiele beschreiben, wie die abstrakte Metaebene politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen mit der Mikroebene politischer Bildungspraxis in Verbindung gebracht werden kann und Jugendliche wie Erwachsene mit politischer Bildung zu Europa erreicht werden können.

Mai 31, 2013

Das Blog zu unserem aktuellen Projekt #impulse17

von amsellen

HandHier das aktuelle Projektblog zu unserem internationalen Jugendseminar #impulse17, das am 09.06 startet. Hier werden im Laufe einer Woche sämtliche Ergebnisse zusammenlaufen. Wir wollen auch dieses Jugendseminar wieder kollaborativ und gemeinsam so lückenlos wie möglich dokumentieren und zur Diskussion einladen. Die Jugendlichen werden in den europäischen Austausch kommen und gemeinsam an kreativen und digitalen Projekten arbeiten. #Impulse17 ist ein weiteres ambitioniertes, internationales Jugendprojekt. Dieses mal werden ein kurzes “Jugend-Barcamp” und eine “iPad-Ethno-Safari” in Köln einige der Höhepunkte sein. Special Guests sind Willem Noe von der Europäischen Kommission in Brüssel und der Politikwissenschaftler/Autor/Social Media Strategist Jens Best aus Berlin. Die Ethno-Safari wird entwickelt von Kölner Kunststudenten unter der Leitung von Prof. Torsten Meyer. Bisher wissen wir: Es wird großes geschehen!!!

Der Hashtag zur Veranstaltung: #impulse17

Mai 31, 2013

Podcast: Oskar Negt – Gesellschaftsentwurf Europa. Plädoyer für ein gerechtes Gemeinwesen.

von amsellen

Sozialphilosoph Oskar Negt in der Peripherie (Wied-Scala). Live Mitschnitt einer Lesung im Rahmen der Altenkirchener Literaturtage (Die Qualität ist nicht überragend, aber es geht ja um die Sache). Im Kern dieses Vortrags steht die Erläuterung der Konsequenzen des Kapitalismus für unsere Gesellschaft, Kultur und Bildungslandschaft. Ein sehr guter Vortrag mit einer großen Menge an Denkanstößen für Menschen aus allen Gesellschaftsbereichen.

Mai 21, 2013

Infotrailer: Anmeldung ab heute für multinationale Jugendbegegnung 2. Halbjahr 2013

von kielspratineurope / Karsten Lucke

Es tut sich wieder einiges im Europa-Haus Marienberg. Ab heute haben wir wieder Plätze für deutsche TN in multinationalen Jugendbegegnungen freigeschaltet. Im 2. Halbjahr werden wir wieder zwei internationalen Jugendprojekte realisieren:

  1. Europäisches Netzwerktreffen “pARTizipation: Kunst. Europa. Du.” vom 15. bis 22. September 2013: Mit dabei sind ganz viel Kunst, Streetart, Internet, Europa und hoffentlich Du.
  2. Internationales Herbsttreffen “„Young Europeans clipping right wings“ Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Demokratiegefährdung in Europa!” vom 20 bis 27. Oktober 2013: Jugendliche aus 8 Länder, Interkulturalität, Rechtspopulismus

Mehr Infos hier im Video. Anselm und Karsten erklären Euch worum es geht, wer teilnimmt und was man alles wissen sollte.

Hier die angesprochenen Dokumente:

Programm & Anmeldung für das Europäische Netzwerktreffen

Programm & Anmeldung für das Internationale Herbstreffen

Mai 7, 2013

Soundcloud Evaluation / Podcast

von 21thinkeurope

Another Feedback and Debriefing Podcast

Mai 3, 2013

“think europe goes Prag” – eine Bildungstour nach Prag

von kielspratineurope / Karsten Lucke

Panorama-karlsbrücke.xs

“think europe goes Prag”

Eine Bildungstour mit dem Europa-Häusern Prag und Marienberg

Heute starte die Bewerbungsphase für die Bildungstour des Europa-Hauses Marienberg in Kooperation mit dem Europa-Haus Prag – Anmeldung  ist bis zum 07. Juni 2013 möglich!!!

Vom 07. bis 12. Oktober 2013 wollen wir, das Team der europäischen Jugendbildung think europe, Anselm und Karsten, gemeinsam mit Euch die erste Bildungstour von think europe nach Prag machen. Wir laden 12 Jugendliche ab 16 Jahren aus Rheinland-Pfalz ein, gemeinsam mit uns eine spannende und abwechslungsreiche Woche in der tschechischen Hauptstadt zu verbringen.

Das vorläufige Programm (PDF) und ein Anmeldebogen (PDF und Word-Datei) stehen zum Download bereit:

Download Unterlagen “think europe goes Prag”

Wir freuen uns auf Euch und eine der europäischen Hauptstädte in Mitteleuropa.

Nach dem Anmeldeschluß am 07. Juni bekommt Ihr eine separate E-Mail, wenn Ihr für die Bildungstour ausgewählt worden seid.

Herzliche Grüße aus dem Europa-haus Marienberg und von Eurer europäischen Jugendbildung “think europe”

Karsten & Anselm

Mai 3, 2013

WE CONNECT EUROPE – Amazing things happening in this weeks international gathering

von amsellen

we connectSimply amazing results and thoughts are shared on we connect europe by young Europeans from 5 different countries. Who said that young people weren’t thinking politically. We are looking at an Online project that testifies against such prejudgements. Especially when you read through the “visions” section (up to 10 young Europeans have put together their thoughts on European issues) you will see that there is really lots of in depths knowledge and profund opinion behind these statements. The Soundclouds speak for themselves – naturally ;)

April 30, 2013

Klein aber fein! Chalk Movie Projekt

von amsellen

Ursprünglich veröffentlicht auf amsellen:

In der letzten Woche ist die zweite europäische Jugendbegegnung im Europa-Haus Marienberg zu Ende gegangen (Momentan läuft die dritte unter we-connect-europe.net  – ein Blog-Experiment). Dieses äußerst kurze Kurzfilmchen ist während der Begegnung entstanden. 37 Sekunden lang besteht das Ding aus 150 Bildern inkl. freier Musik aus dem freemusicarchive. Mehr Ergebnisse und eine “Sagen-Sie-Jetzt-Nichts” Photo Session findet ihr auf dem Projektblog touchingeurope (72 Artikel, Soundclouds, Filme, Schattentheater etc.). Das Projektblog hatte über die Woche ca. 7.500 Zugriffe und ist von den Teilnehmenden kreuz und quer durch die Peer-Netzwerke getrieben worden.

Original ansehen

April 5, 2013

Coole Deutsch-Polnische Jugendbegegnung – Nein zu Rechtsextremismus!

von kielspratineurope / Karsten Lucke

DSC_02641

 

 

 

 

 

 

“Florian B.” / http://www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by)

 

 

Deutsch-Polnische Jugendbegegnung im Europa-Haus Marienberg – jetzt zugreifen

Anfang Juni (Montag, 03.06. bis Freitag 07.06.2013) laden wir deutsche und polnische Jugendliche zu einem binationalen Jugendtreffen zu uns ins Europa-Haus Marienberg ein. Das Seminar richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren, die fünf Tage gemeinsam Spaß haben möchten, interkulturellen Austausch erleben und Europa kennen lernen möchten. Wir wollen uns dabei schwerpunktmäßig mit Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in Deutschland, Polen und Europa beschäftigen, denn überall hören wir wieder Menschen schreien, die mit Ausgrenzung und Diskriminierung Politik machen. Da wollen und dürfen wir nicht schweigen.

In einem interkulturellen Lernumfeld, werden wir ohne Vorträge, dafür mit ganz vielen unterschiedlichen Methoden die beiden Länder Polen und  Deutschland kennen lernen und viel zum Thema Rechtsextremismus machen. Das geschieht über Spiele, kreative Tätigkeiten, Workshops, Exkursionstag, verschiedenste digitale Lerntools, internationaler Länderabend uvm.

Die Stimmen von der letzten Begegnung klangen so…

Eine super tolle Woche, ich hab’ so viel gelernt, riesig viel Spaß gehabt und tolle Menschen aus Europa kennengelernt. Ich kann nur allen Schüler/innen empfehlen, eine solche Begegnung einmal mitzumachen.

Lernen einmal anders. Ich war skeptisch, von wegen Seminar und so, aber dann war es super kreativ und daher ein richtig geiles Projekt

Das geplante Programm steht zum Download auf unserer Homepage bereit – Klick hier.

Leider können wir nicht mehr allzu viele deutsche Teilnehmer/innen aufnehmen, so dass eine schnelle Anmeldung die Teilnahme sichert.

Es können sich auch Kurse, Klassen und jahrgangsübergreifende Gruppen anmelden.

Anmeldung und mehr Infos im ersten Schritt formlos einfach per E-Mail an:

 

Karsten Lucke, Studienleiter Europa-Haus Marienberg,

E-Mail:  lucke@europa-haus-marienberg.de  

 

 

 

 

 

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.719 Followern an