“Praxis der politischen Bildung & Web 2.0″ mit Anselm Sellen, Europa-Haus Marienberg am 23.2.2011

von 21thinkeurope

Der Inhalt: Praxis der politischen Bildung

„think europe“ steht stellvertretend für die internationale Bildungsarbeit im Europa-Haus Marienberg. Ziel ist es Jugendliche aus der ganzen Welt zusammen zu bringen, zu vernetzen und gemeinsam mit ihnen ein Bewusstsein und Strategien für politische Partizipation zu entwickeln. Dienste des Web 2.0 wie Facebook, Twitter, YouTube sind dabei wichtige Werkzeuge vor, während und nach der Seminararbeit. Wie genau kann das aussehen? Was sind die Voraussetzungen? Welche Erfahrungen macht man als Erwachsenenbildner mit dem Web 2.0? Und vor allem: Was bringt das alles für die politische Bildung? Das sind die Leitfragen für den #pb21-Webvortrag mit Anselm Sellen.

#pb21-Webvortrag mit Anselm Sellen – Web 2.0 und Social Media in der Praxis der politischen Bildung from pb21 on Vimeo.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: