Oberstufen-Sonderprojekt "Iran" 2011

von 21thinkeurope

Projektbeschreibung

Der Iran ist einer der herausragenden Konflikherde der internationalen Politik im 21. Jahrhundert. Seit dem Sturz des Schahs 1979 hat der Iran elementare politische und sozio-kulturelle Prozesse durchlaufen. Am Beispiel des Iran manifestiert sich das Dilemma einer ganzen Region. Die Situation des Iran präsentiert sich heute derart vielschichtig, dass es unumgänglich ist, sich intensiv mit diesen Themenspektren auseinanderzusetzen, um einen qualifizierten und aktiven Einstieg in die Debatte zu ermöglichen.

Mit dem Oberstufen-Sonderprojekt wird Schüler/innen die einmalige Möglichkeit geboten, sich fünf Tage mit der multidimensionalen Problemstruktur des Konfliktherdes Iran zu beschäftigen. Zusammen mit der Bundeszentrale für politische Bildung hat das Europa-Haus Marienberg ein Programm entwickelt, das die verschiedenen Facetten thematisiert und mit Hilfe moderner außerschulischer Methodik erfahrbar macht.

Für weitere Informationen den QR-Code nutzen oder direkt über den Link zum Programm und zum Anmeldeformular.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: