Europäisches Jugendprojekt gestaltet Blog zur EU-Erweiterung

von 21thinkeurope

Nun sind die ersten Tage vergangen nachdem rund 60 junge Europäer/innen aus fünf Ländern wieder aus dem Europa-Haus Marienberg abgereist sind. Die Jugendlichen aus Frankreich, Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland trafen sich für eine Woche, um gemeinsam interkulturell und europäisch zu lernen. Der inhaltliche Schwerpunkt war der große Themenkomplex der EU-Erweiterung. Besonders wichtig war die methodische Herangehensweise, denn neben dem persönlichen Kontakt, war es erklärtes Ziel ein Blog am Seminarende zu haben, der das gesamte Projekt dokumentiert, um auch andere Menschen an dieser Bildungsveranstaltung partizipieren zu lassen.

Grundlage des Projektes war das politische Netzwerk zwischen den Regionen Rheinland-Pfalz, Oppeln, Mittelböhmen und Burgund, bekannt als 4er Netzwerk der Regionalpartner sowie der Region Tatry aus der Slowakei. Das Projekt konnte mit Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung wie auch dem Bildungsministerium aus Rheinland-Pfalz realisiert werden.

Expertengespräche, interkulturelles Lernen, Exkursion, internationale Workshops, Geocaching mit deaddrops, Sprachanimationen, digitale Bildung, Energizer uncd vieles mehr stand auf dem Programm, das in großen Zügen durch die jungen Menschen selbst gestaltet und umgesetzt wurde.

Wer sich ein umfassenderes Bild machen möchte, kann alles auf dem Blog sehen, den die Seminargruppe erstellt hat: http://europexl.wordpress.com

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: